Agile Leadership

Ziele und Ablauf

Selbstorganisierte Teams in agilen Organisationen brauchen einen anderen Führungsstil um ihre volle Wirksamkeit entfalten zu können.

In diesem Führungstrainings werden Sie verschiedene Führungsstile kennenlernen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in agilen Projekten und Organisationsformen bestmöglich zu motivieren. Sie können in Ihrem Team etwas bewegen und Ihre eigenen Ideen umsetzen.

Sie werden dabei auch Ihren aktuellen Führungsstil reflektieren und können sich mit anderen Führungskräften über Ihre Erfahrungen austauschen.

Trainingsinhalte

  • Was motiviert Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

  • Mindset: fixes vs. dynamisches Selbstbild

  • Führungsrollen in agilen Organisationen und Projekten

  • 7 Level der Delegation

  • Entscheidungen treffen (Konsultativer Einzelentscheid - Captain Picard - Konsent - Konsens

  • Feedback in agilen Organisationen: Wie gebe ich und erhalte ich wirksames Feedback in agilen Organisationen?

  • Fehlerkultur: Was bewirkt eine gute/schlechte Fehlerkultur?

  • Retrospektiven im Team einsetzen

Zielgruppe

  • (angehende) Führungskräfte in agilen Organisationen, Führungskräfte in traditionellen Organisationen, die mehr über agile Führungsweisen erfahren wollen, (angehende) Projektleiterinnen und Projektleiter

Leistungsumfang

Dauer: 2 Tage

auch als Online-Training verfügbar

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Training sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Termine:

auf Anfrage

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Alle Preise verstehen sich in EUR exkl. der angegebenen gesetzl. österr. MwSt. (20%). Mögliche Stornierungen sind durch die AGB wie folgt geregelt: Wenn die Stornierung spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgt: 75% Refundierung; wenn die Stornierung spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgt: 50% Refundierung; wenn die Stornierung weniger als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgt oder bei Fernbeiben des Teilnehmers : 25% Refundierung. Die für uns bei Online-Zahlung (z.B. Paypal) anfallenden Gebühren können bei Absage durch Teilnehmer in keinem Fall refundiert werden. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.